vf

Faustballer laden zum NIX-Turnier

Großenhain. Volkssportler präsentieren ihren reaktionsschnellen Sport.

Die Großenhainer Faustballer laden für den 29. Juni, 10 bis 16 Uhr, in das Stadion der Freundschaft zu ihrem 5. NIX- Turnier in der Kategorie Volkssport alle ein, die sich diesen Sport einmal ansehen und ausprobieren möchten. Nachdem der Großenhainer Faustball eine kleine Flaute erleben musste, üben die Freizeitsportler diesen Schnelligkeit, Reaktion und Ausdauer fordernden Sport seit 2007 wieder regelmäßig aus.

Außerdem veranstalten die Großenhainer jährlich ein internes Familienturnier und eine Jahresabschlussfeier. Der sportliche Nachwuchs wird im Rahmen eines GTA »Faustball« mit Schülern der Grundschule am Bobersberg aufgebaut.

Bei Volkssportturnieren besuchen die Aktiven befreundete Faustballvereine, um sich sportlich zu messen. So wurde auch das Großenhainer NIX-Turnier ins Leben gerufen. Die teilnehmenden Vereine kommen gern in die Röderstadt und genießen die familiäre Atmosphäre. 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Polizeihubschrauber findet 82-Jährige

Bernsdorf. Am Sonntag meldeten Mitarbeiter einer Pflegeeinrichtung in Bernsdorf eine 82-Jährige als vermisst. Die Seniorin hatte am Nachmittag mit einem Rollator ihren Wohnbereich verlassen und blieb zunächst verschwunden. Die Polizei suchte daraufhin gemeinsam mit Familienmitgliedern mit Hochdruck nach der Frau. Auch zwei Beamte der Polizeihundestaffel rückten an und beteiligten sich an der Suche im Stadtgebiet. Die Vierbeiner erschnüffelten eine Spur in einem Waldgebiet, die Anhaltspunkte für weitere Suchmaßnahmen gab. Am Abend stießen Wachpolizisten und Beamte des Einsatzzuges mit Nachtsichtgeräten und Scheinwerfern hinzu. Außerdem wurden ein Hubschrauber, ein Personenspürhund und die Rettungshundestaffel zur Suche eingesetzt. In der Nacht kamen auch freiwillige Helfer zur Pflegeeinrichtung und suchten ebenfalls mit. Gemeinsam durchkämmten die Polizisten und Freiwilligen alle Straßen, Seitenstraßen, Feld- und Waldwege von Bernsdorf und Umgebung. Am frühen Montagmorgen, gegen 4.30 Uhr fand einer der Helfer eine Rollatorspur auf einem Sandhügel. An dieser Stelle nahmen schließlich die Rettungshunde und der Polizeihubschrauber erneut ihre Arbeit auf. Gegen halb neun ging von der Hubschrauberbesatzung schließlich die erhoffte Nachricht ein - die 82-Jährige war gefunden. Unterkühlt aber unverletzt brachten Rettungskräfte sie in ein Krankenhaus und zurück zu ihren erleichterten Angehörigen.Am Sonntag meldeten Mitarbeiter einer Pflegeeinrichtung in Bernsdorf eine 82-Jährige als vermisst. Die Seniorin hatte am Nachmittag mit einem Rollator ihren Wohnbereich verlassen und blieb zunächst verschwunden. Die Polizei suchte daraufhin gemeinsam…

weiterlesen