pm/asl

THW freute sich über eine Spende

Bilder
Spendenübergabe mit (vo.li.na.re.) Dennis Schneider, Stephanie Scholz und Jana Tschetsche. Foto: Bernd Naumann

Spendenübergabe mit (vo.li.na.re.) Dennis Schneider, Stephanie Scholz und Jana Tschetsche. Foto: Bernd Naumann

Im Rahmen der deutschlandweiten Aktion »Herz zeigen« der dm-Filialen überreichte Jana Tschetsche, die stellvertretende Filialleiterin der dm-Filiale in der Senftenberger Straße des Bergmanns der Vertretung der THW Helfervereinigung Senftenberg, eine Spende von 672,78 Euro. Mit dieser Spende soll die ehrenamtliche Arbeit gewürdigt und die Arbeit in der Jugendgruppe unterstützt werden, so Jana Tschetsche. Wie die THW-Vertreter Dennis Schneider und Stephanie Scholz beirchten, soll das Geld für die Erweiterung der Ausrüstung der Jugendgruppe des THW OV verwendet werden, zu der gegenwärtig 17 Kinder und Jugendliche gehören. Erst kürzlich wechselten drei Mitglieder der Jugendgruppe, als inzwischen aktive Helfer zum Technischen Zug, so Dennis Schneider, der seit fünf Jahren Jugendbeauftragter des OV Senftenberg ist.


Meistgelesen