sst

Tannengrün und Bäume für die Spreewaldweihnacht gesucht

Jetzt bereits an den Dezember denken. Die Spreewaldweihnacht braucht wieder Unterstützung.
Bilder
Spreewaldweihnacht in Lehde. Foto: Archiv/sts

Spreewaldweihnacht in Lehde. Foto: Archiv/sts

Draußen werden die Temperaturen herbstlich und langsam erwacht die Vorfreude auf die nahe Weihnachtszeit. Auch in diesem Jahr sollen wieder festlich geschmückte Tannenbäume den historischen Weihnachtsmarkt im Freilandmuseum Lehde verzaubern. Dafür bittet das Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz um die Unterstützung von Gartenfreunden aus Lübbenau und Umgebung, die einen Tannenbaum für die Spreewaldweihnacht spenden möchten. Es werden Tannen, Kiefern oder Fichten bis zu maximal drei Metern Höhe gesucht. Auch Tannengrün für den weihnachtlichen Schmuck der Häuser wird benötigt. Wer einen passenden Baum anzubieten hat, meldet sich bitte im Museum unter der Telefonnummer 0176-15470504. Die Spreewaldweihnacht findet in diesem Jahr am ersten und zweiten Adventswochenende statt. (Landkreis Oberspreewald-Lausitz, Schulverwaltungs- und Kulturamt)