pm/sts

Spende für Bumenbeet und Insektenhotel übergeben

Bilder
Mit der Spende der Deutschen Bank werden Materialen für den Garten und ein Insektenhotel finanziert.

Mit der Spende der Deutschen Bank werden Materialen für den Garten und ein Insektenhotel finanziert.

Foto: FF

Schwarzheide. Innerhalb der »Social Days«, dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeiter, unterstützt ein Team der Deutschen Bank Senftenberg die Kindertagesstätte Kleeblatt in Schwarzheide. Trotz der aktuellen Herausforderungen möchten die Mitarbeiter das Projekt in Abstimmung mit den Kooperationspartnern aktiv begleiten. Außerdem übergaben die Mitarbeiter eine Spende in Höhe von 800 Euro für ein großes Blumenbeet.

Frank Schwartländer von der Deutschen Bank in Senftenberg: »Wir engagieren uns gern wieder ehrenamtlich für die Kita, da die Jungen und Mädchen eine unvergessliche Zeit erleben und auf Augenhöhe gefördert und gefordert werden. Hier können sie Freundschaften fürs Leben schließen, sich ausprobieren und behütet heranwachsen. Die Einrichtung und ihre Mitarbeitenden setzen sich durch verschiedene Aktionen dafür ein, den Kids Tolles abseits des Kitaalltags zu ermöglichen. Derzeit planen sie die Errichtung eines Blühstreifens, an dem die Kinder Natur hautnah beobachten können – dafür packen wir gerne an.«

Auch die Mitarbeiter der Deutschen Bank engagieren sich persönlich für Kita Kleeblatt. Sie hoben den Boden für das Blumenbeet aus und bereiteten es für die Einsaat vor. Außerdem halfen sie beim Aufbau und der Aufstellung des Insektenhotels. Die Spende der Deutschen Bank kommt der Finanzierung der benötigten Materialien wie Mutterboden, Pflanzensamen und -zwiebeln sowie dem Kauf des Insektenhotels und der Vogeltränken zugute.