sst

Planenschlitzer festgenommen

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen gegen die wiederholt angezeigten Diebstähle von Lkw-Ladeflächen wurden die Beamten der Verkehrspolizei am Wochenende fündig: in der Nacht zum Samstag wurden auf dem Rastplatz Freienhufener Eck zwei Tatverdächtige festgenommen.
Bilder
Foto: fotolia

Foto: fotolia

Bei der Kontrolle ihres Pkw fanden die Beamten diverse Tatwerkzeuge und unmittelbar daneben soeben angegriffene LKW, bei denen die Planen kurz zuvor aufgeschnitten worden waren. Gegen die beiden bereits einschlägig polizeibekannten Polen im Alter von 31 und 33 Jahren wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gleichzeitig wurden zur Spurensicherung Kriminaltechniker des Tatortdienstes angefordert und das Fahrzeug sowie die Werkzeuge der beiden Männer sichergestellt. Räder gestohlenSenftenberg: Vermutlich in der Nacht zum Sonntag stahlen unbekannte Täter auf einem Parkplatz am Buchwalder Straße ein blau/weißes Fahrrad der Marke Ghost. Das Rad befand sich zum Zeitpunkt des Diebstahls auf einem Autofahrradträger. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2.500 Euro. Aus einem Keller in der Bergwerkstraße stahlen Diebe am Wochenende ein rotes Damenfahrrad. Die Schadenshöhe beträgt etwa 500 Euro. Postwertzeichen entwendetSenftenberg: Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Montag gewaltsam in eine gewerbliche Einrichtung in einem großen Einkaufstempel an der Briesker Straße ein und durchwühlten die Räumlichkeiten. Entwendet wurden nach ersten Ermittlungen Postwertzeichen. Die Schadenshöhe beläuft auf mehrere tausend Euro. Kriminaltechnikern gelang es, Spuren am Tatort zu sichern. Weiterhin drangen Unbekannte in der letzten Nacht gewaltsam in eine Werkstatt im Laugkfeld ein. Was hier im Einzelnen entwendet wurde sowie die Gesamtschadenshöhe ist nicht bekannt. Auch hier konnten Kriminaltechniker zahlreiche Spuren sichern. In der Franz-Mehring-Straße drangen am Wochenende Einbrecher in eine Werkstatthalle ein und durchsuchten die Lagerräume. Ob etwas entwendet wurde sowie die Schadenshöhe ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.  Toyota gestohlenSenftenberg: Am Montag wurde bei der Polizei der Diebstahl eines grauen Pkw Toyota RAV4 in der Häuerstraße zur Anzeige gebracht. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Das Fahrzeug wurde in die polizeiliche Sofortfahndung aufgenommen. Mit Drogen am SteuerLübbenau: Durch Polizeibeamte wurde am Sonntag gegen 22.30 Uhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Bahnhofstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Amphetamine. Zur Sicherung von Beweisen wurde eine Blutprobe durchgeführt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Einhandmesser gefundenLübbenau: Am Sonntag gegen 23.30 Uhr wurde ein 30-jähriger Mann auf der Bahnhofstraße einer Kontrolle unterzogen. Dabei fanden die Polizisten bei ihm ein Einhandmesser (Verstoß Waffengesetz) sowie ein Tütchen und eine Dose mit betäubungsmittelverdächtigen Substanzen. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Die Ermittlungen laufen. Audi A3 gestohlenCalau: Von einer Freifläche eines Calauer Autohauses im Norden der Stadt stahlen Diebe am Wochenende einen schwarzen Pkw Audi A3. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Das Fahrzeug wurde in die polizeiliche Sofortfahndung aufgenommen. SachbeschädigungGroßräschen: Am Wochenende beschädigten Unbekannte am IFA-Park eine Sicherheitsglasscheibe sowie einen Buchstaben einer Außenreklame. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Mit Alkohol am SteuerBAB 13 bei Großräschen: Die Polizei wurde am Samstagmorgen gegen 1 Uhr zum Rastplatz Freienhufener Eck gerufen, da Zeugen einen Lkw-Sattelauflieger gemeldet hatten, der auf seiner Tour die gesamte Fahrbahnbreite aller Fahrspuren gebraucht hatte und bei der Einfahrt auf den Rastplatz fast ein Verkehrsschild gerammt hatte, so dass der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt bestand. Ein Atemalkoholtest bei dem 37-jährigen Lkw-Fahrer brachte Klarheit mit einem Messwert von 2,92 Promille. Zur Sicherung gerichtsverwertbarer Beweise wurde eine Blutprobe angeordnet. Gleichzeitig wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt.


Meistgelesen