sst

Lkw-Planenschlitzer unterwegs

Sowohl vom Parkplatz Ruhlander Heide wie auch vom Parkplatz Elsteraue gingen am Dienstagmorgen Anzeigen von Lkw-Fahrern bei der Polizei ein, nach denen zum wiederholten Mal Planenschlitzer in der vergangenen Nacht ihr Unwesen getrieben hatten. Im Fall eines Volvo-Lkw, der in Fahrtrichtung Berlin unterwegs war, hatten die Diebe Markenspielzeug entwendet. Auf dem Rastplatz in Richtung Dresden waren nach einer ersten Übersicht bei acht Sattelzügen die Planen der Ladeflächen aufgeschnitten worden, um an die Fracht zu gelangen. Die Ladung schien nicht attraktiv genug für die Diebe gewesen zu sein, so dass es hier bei Sachschäden blieb. Zur Sicherung von Beweisen und Spuren wurden Kriminaltechniker des Tatortdienstes auf beiden Rastplätzen eingesetzt.
Bilder
Foto: fotolia

Foto: fotolia

Geldbörse aus PKW gestohlen Am Montagnachmittag griff ein bisher unbekannter männlicher Dieb auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Schipkau zu. Während eine Frau die soeben erworbenen Einkäufe in ihrem Auto verstaute, entwendete der dreiste Kriminelle die Geldbörse der 38-Jährigen samt Bargeld, EC-Karte und persönlichen Papieren.


Meistgelesen