pm/sts

Kostenlose Fahrradcodierung in Senftenberg

Senftenberg. Sein Fahrrad mit einer Codierung markieren zu lassen, bringt Sicherheit. Die Polizeiinspektion des Landkreises Oberspreewald-Lausitz (OSL) bietet diesen Service interessierten Bürgern am Donnerstag, 31. März, 10 Uhr bis 13 Uhr, in Senftenberg in der Hörlitzer Straße 34 (KWG Verwaltung) an.
Bilder
Anschließen ist gut, eine Codierung bringt zusätzlich Sicherheit.

Anschließen ist gut, eine Codierung bringt zusätzlich Sicherheit.

Foto: Pexels/David McBee

Die Fahrradcodierung soll in erster Linie eine Maßnahme gegen den Fahrraddiebstahl sein. Der Code wird gut sichtbar am Fahrrad angebracht und soll potentielle Fahrraddiebe abschrecken. Hierzu sind der Personalausweis und ein Eigentumsnachweis wie beispielsweise der Kaufbeleg vorzulegen. Bei Personen unter 18 Jahren ist zudem die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern erforderlich. Die Codierung ist kostenfrei. Die aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln zur Einhaltung des Schutzes vor einer möglichen Corona-Infektion finden ihre Anwendung.