pm/asl

Komparsen für Krimiserie gesucht

Bilder
In Lauchhammer und Umgebung werden Komparsen für eine Krimiserie gesucht. Foto: pixabay

In Lauchhammer und Umgebung werden Komparsen für eine Krimiserie gesucht. Foto: pixabay

»Lauchhammer« ist der Arbeitstitel einer sechsteiligen, in sich geschlossenen Miniserie und wird von der ARD und ARTE produziert. Gedreht wird an mehreren Orten in der Lausitz. Die Regieassistenz der Produktion sucht ca. 100 Komparsen, die aus der Stadt Lauchhammer oder der unmittelbaren Region kommen. Gedreht wird vom 20. Juli bis 26. September. Gezahlt wird der Mindestlohn plus ggf. Überstunden. Der Aufenthalt bei den Dreharbeiten fällt selten unter zehn Stunden aus. Anschlussrollen, d.h., mehrere Drehtage und wiederkehrende Auftritte (zum Beispiel Polizistin, Ermittler, Förster, Verkäuferin) sind vorgesehen. Die Anmeldung erfolgt über die E-Mail-Adresse: lauchhammerra@gmail.com Erforderlich sind folgende Angaben: Name, Vorname, Alter, Geschlecht, Interessen, Hobbys sowie ein bis drei Fotos. Eine PDF mit allen Informationen finden alle Interessenten auf der Internetseite (Anmeldung für Komparsenrolle) der Stadt Lauchhammer.


Meistgelesen