sst

Erster Unternehmerball in Lübbenau

Die Vorbereitungen für den ersten Unternehmerball am Samstag, 21. November, in Lübbenau sind so gut wie abgeschlossen. Darüber informiert Angela Süß, Vereinsvorsitzende der Interessengemeinschaft Altstadt Lübbenau e.V. (IGEA).
Bilder
IGEA-Vorsitzende Angela Süß. Foto: Archiv/sts

IGEA-Vorsitzende Angela Süß. Foto: Archiv/sts

Wie sie berichtet, sind Vertreter aller Unternehmen aus Lübbenau und den Ortsteilen der Stadt dazu eingeladen. „Der Abend soll eine Plattform für sie sein, um bestehende Kontakte zu pflegen und neue Verbindungen zu knüpfen. Es soll ein Wir-Gefühl entstehen aus der eine gemeinsame Kraft entwächst“, erzählt Angela Süß. Wie sie informiert, haben aus organisatorischen Gründen nicht alle Unternehmen eine Einlandung per Post erhalten: „Deshalb laden wir an dieser Stelle noch einmal über die Presse alle Unternehmen im Stadtgebiet Lübbenau dazu ein.“
Der Unternehmerball beginnt am 21. November um 18 Uhr in der Aula im Jenaplanhaus. Es wird einen Sektempfang sowie ein Gala-Buffet geben. Eine Liveband spielt zum Tanz auf und ein Showakt sorgt für eine Überraschung. Wie Angela Süß sagt, soll sich der Unternehmerball in Zukunft in der Stadt etablieren: „Im November wäre das somit ein schöner Jahresausklang. Wir werden sehen, wie der Zuspruch in diesem Jahr ist.“ Der Unternehmerball wird von Sponsoren unterstützt. Sie sollen auf ein Rollup festgehalten und ein Jahr lang während IGEA-Veranstaltungen präsentiert werden. • Karten (49,50 Euro) für den Ball gibt es bei Angela Süß unter Tel. (03542) 2679 oder per E-Mail unter angelasuess-spielwaren@t-online.de.