sst

Ehrenamtlich Engagierte werden gewürdigt

Sie sind die Stützen der Gesellschaft und doch oftmals unbemerkt von der Öffentlichkeit tätig. Die Lebensqualität der Einwohner des Landkreises Oberspreewald-Lausitz (OSL) wird in hohem Maße von der Arbeit und dem Angebot der Verbände, Vereine, Gruppen und Initiativen bereichert. Jetzt wird ihr Engagement gewürdigt, berichtet OSL-Sprecherin Marlen Weser.
Bilder
Symbolfoto: Viorel Sima/fotolia.com

Symbolfoto: Viorel Sima/fotolia.com

Seit dem Jahr 2000 zeichnen der Landkreis OSL und die Sparkasse Niederlausitz im Rahmen des gemeinsamen „Tag des Ehrenamtes“ Bürgerinnen und Bürger für besonderes freiwilliges Engagement aus, heißt es. Zudem werde ein beispielhaftes Projekt geehrt. Ziel der Auszeichnungsveranstaltung sei es, die außergewöhnliche und oft jahrelange ehrenamtliche Arbeit öffentlich zu würdigen, darüber hinaus weitere Mitmenschen für eine freiwillige Tätigkeit zu gewinnen und über die Möglichkeiten ehrenamtlicher Tätigkeit zu informieren.  Diese Wertschätzung des Ehrenamtes werde auch in diesem Jahr vollzogen. Die Würdigungen finden auf der Festveranstaltung „Tag des Ehrenamtes“ am Dienstag, 22. November, in der Sparkasse Niederlausitz in Senftenberg statt, informiert Marlen Weser.


Meistgelesen