pm/kun

Akkordeon trifft auf Bigband

Senftenberg. Gleich zwei Bands und jede Menge Swingmusik erwarten die Besucher am 11. Juni im Amphitheater.

Bilder
Bigbandklänge verzaubern die Zuschauer am Samstag, 11. Juni, im Amphitheater am Senftenberger See.

Bigbandklänge verzaubern die Zuschauer am Samstag, 11. Juni, im Amphitheater am Senftenberger See.

Foto: L. Allmann/Pexels

Nach den erfolgreichen Konzerten von 2015 bis 2019 gibt es am Samstag, 11. Juni, erneut ein Konzert des »Sunshine Orchesters« der Musikschule Fröhlich und der »Red Tower Bigband« aus Kamenz im Amphitheater am Senftenberger See.

Das Publikum erwartet ab 19 Uhr abermals echte, handgemachte Livemusik aus den Bereichen Jazz, Swing, Rock‘n‘Roll, Pop, Musical und Film. Swing- und Jazz-Standards wie »Everything« von Michael Bublé, Filmmusiken aus dem »König der Löwen«, vertraute Dance-Rhythmen aus den 90er Jahren sowie aktuelle und liebgewonnene Rock- und Popklassiker von Amy Winehouse, Bon Jovi, Marius Müller-Westernhagen, Zoe Wees, The Weeknd, Robbie Williams, Santiano und den Puhdys laden zum Mitsingen oder -summen ein.

Höhepunkt des Abends, an dem rund 70 Musiker beteiligt sind, wird das gemeinsame Musizieren der beiden Ensembles sein. Dafür wurden auch in diesem Jahr extra neue Arrangements geschrieben.

 

Eintrittskarten für das Konzert sind an den Theaterkassen in Senftenberg und am Amphitheater sowie online unter www.theater-senftenberg.de erhältlich.