Seitenlogo
asl

Wer bekommt den Pflegestern?

Region. 2018 startete der WochenKurier eine ganz besondere Aktion, um Pflegekräfte für ihre großartige Arbeit zu ehren und einmal Danke zu sagen. In diesem Jahr geht die Verleihung der »Pflege-Sterne« in die dritte Runde.

Der Beruf der Pflegerin bzw. des Pflegers rückt mehr denn je in den Fokus der Gesellschaft.Für viele Beschäftigte ist er Berufung, nicht nur Beruf.

Der Beruf der Pflegerin bzw. des Pflegers rückt mehr denn je in den Fokus der Gesellschaft.Für viele Beschäftigte ist er Berufung, nicht nur Beruf.

Bild: Adobe Stock

Was haben Köche, Restaurants, Menschen mit besonderen Castingshow-Talenten und Z-Promis im australischen Outback gemeinsam? Richtig! Sie alle wollen mit Sternen ausgezeichnet werden. Doch wer ehrt diejenigen, die sich ihrem Job nicht nur mit den Händen, sondern auch mit dem Herzen widmen? Für die hat sich WochenKurier etwas ganz Besonderes überlegt.

 

25 »Pflegesterne« wurden erstmals 2018 auf der damaligen Pflegemesse in Cottbus an engagierte Pflegekräfte verliehen. 2019 waren es sogar 31. Und 2023?

 

Das können die Besucher der Cottbuser Messe »Lebensfreude« am 22. Oktober live erleben. Gesucht werden Pflegerinnen, Pfleger oder Pflegeteams in Krankenhäusern, Altenheimen und der häuslichen Krankenpflege, die viel mehr geben als das übliche Maß an Betreuung. Wo die tägliche Essensausgabe zum schnellen Pläuschchen genutzt wird und beim Wocheneinkauf gleich noch die ein oder andere Kleinigkeit mit besorgt wird.

 

Sie kennen jemanden, der diesen Titel verdient hätte? Bestens! Schicken Sie uns Ihre Vorschläge, eine kurze Begründung, warum der Stern an Ihren Kandidaten vergeben werden sollte, die Kontaktdaten und ein Foto des Nominierten.

 

Die Vorschläge können per:

  • E-Mail (aktion@wochenkurier.info, Betreff: Pflegestern),
  • Fax (03571 / 406 891),
  • oder Brief (WochenKurier Postfach 3341, 02965 Hoyerswerda) eingereicht werden.

 

Einsendeschluss für die Nominierungen ist der 30. Juni. Eine Jury wählt aus allen Einsendungen jene Kandidaten bzw. Teams aus, die sich eine Ehrung verdient haben.

 

Am Sonntag, den 22. Oktober, auf der Messe »Lebenslust« in Cottbus, wird den Auserwählten dann der »Pflege-Stern« des WochenKurier verliehen.

 

Lebensfreude am 21./22. Oktober in Cottbus

 

Neues Messekonzept mit zwei Themenschwerpunkten:

  • »Lebenswelt«: Sport, Ernährung, Reisen oder Freizeit
  • »Pflegewelt«: Dienstleister rund um das Thema Pflege & Betreuung für stationäre und ambulante Pflege

 

  • Öffnungzeiten an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr
  • Eintritt online für 6 Euro und für 8 Euro an der Tageskasse
  • Parkplätze auf dem Messeparkplatz und es wird einen Busshuttle wird es geben

Interessierte Aussteller können sich bei Ulrike Müller unter 0351/4917 676 oder ulrikemueller@dwk-verlag.de melden


Meistgelesen