Seitenlogo
sst

Ein Tag für „Azubis in spé“

Zum mittlerweile 14. Mal öffnet die Alte Färberei am Samstag, 24. September, für die Ausbildungs- und Studienbörse ihre Tore. Insgesamt 37 Firmen, Institutionen und Einrichtungen aus Guben, dem Spree-Neiße-Kreis und der Region werden sich zwichen 10 Uhr und 13 Uhr präsentieren.
Foto: fotolia.com

Foto: fotolia.com

Dabei können sich Schülerinnen und Schüler und deren Eltern frühzeitig über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren sowie geeignete Praktikumsplätze für ihre Berufswahl ausfindig machen. Die beteiligten Aussteller und Unternehmen können neugierig auf ihre regionalen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten machen, Perspektiven in der Region aufzeigen, um künftig den Nachwuchs an Fachkräften zu sichern. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit unterstützt mit Beratung zur beruflichen Orientierung und der Arbeitgeberservice informiert zu weiteren Ausbildungsmöglichkeiten für 2017 in der Region. Neu ist in diesem Jahr das Angebot einer „Styling Lounge“ für Haare und Make-up, um anschließend direkt vor Ort ein professionelles Bewerbungsfoto anfertigen zu lassen. • Ausbildungs- und Studienbörse Guben


Meistgelesen