Seitenlogo
pm/sts

Erste Career Week der Hochschulen

Region. Gemeinsam mit zwölf weiteren Hochschulen lädt die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) nach eigenen Angaben vom 12. bis 16. Februar zu einer Themenwoche über Bewerbung, Berufseinstieg und Karriere ein.

Im Rahmen der Career Week 2024 lädt die BTU am 15. Februar zu online stattfindenden Firmenpäsentationen in den Ingenieurwissenschaften ein.

Im Rahmen der Career Week 2024 lädt die BTU am 15. Februar zu online stattfindenden Firmenpäsentationen in den Ingenieurwissenschaften ein.

Bild: BTU, Career Center

In der Career Week der Hochschulen und Universitäten in der Hauptstadtregion könnten sich Studierende und Absolvent der beteiligten Hochschulen erstmalig in gebündelter Form über die vielfältigen Angebote der Career Services in Berlin und Brandenburg informieren. Im Mittelpunkt des Programms mit einer Vielzahl von Trainings- sowie Informationsveranstaltungen und Workshops würden unter anderem die berufliche Orientierung, Karrieremöglichkeiten, Bewerbungsunterlagenchecks bis hin zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und schließlich auf den Berufseinstieg stehen. Die hochschulübergreifend in Präsenz beziehungsweise digital angebotenen 32 Veranstaltungen seien für die Teilnehmenden kostenfrei.

Das Programm biete auch die Möglichkeit, mit potenziellen Arbeitgeber in Kontakt zu treten – so am Donnerstag, 15. Februar, von 16.15 Uhr bis 18.30 Uhr. In einer Online-Veranstaltung der BTU Cottbus-Senftenberg, der Firmenpräsentationen für (angehende) Ingenieure, hätten Interessierte Gelegenheit, insgesamt zwölf Unternehmen kennenzulernen und sich über zahlreiche Angebote vom Praktikum bis zum beruflichen Direkteinstieg zu informieren.

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen der Career Week erfolge über die jeweilige Hochschule und Universität und sei durch einen Klick auf den jeweiligen Veranstaltungstitel im Programm zugänglich.

Programm und weitere Informationen

Zu den Firmenpräsentationen an der BTU

 


Weitere Nachrichten aus Landkreis Oberspreewald-Lausitz