pm/ash

Bürgermeister und Stadtverordnete besichtigten OSL-Hotel

Lauchhammer. Bürgermeister Mirko Buhr, Stadtverordnete und Vertreter von benachbarten Firmen besichtigten die neu erbaute Hotelanlage.
Bilder

Im Industrie- und Gewerbegebiet Lauchhammer-Süd nist eine neues Hotel erntstanden. Prokurist Sebastian Waltl von der WMM Immobilien GmbH aus Mindelheim erläuterte das Konzept der Hotelkette mit ihrem Hauptstandort im Allgäu. Die Hotels sind in Modulbauweise gebaut, sind nur online buchbar und es gibt keinen Rezeptions- oder Gastronomiebetrieb. Der Zugang zu den 21 Zimmern erfolgt per Code. Neben kostenfreien W-Lan stehen großzügige Parkplätze inklusive Ladestationen für E-Autos zur Verfügung. Das Angebot richtet sich vorzugsweise an Geschäftsreisende, Monteure, Bauarbeiter, Speditionsmitarbeiter und Touristen auf der Durchreise.

 

Bei der Namensauswahl richtet man sich dabei nach den vor Ort geltenden KFZ-Kennzeichen. Daher der Name OSL-Hotel.


Weitere Nachrichten Landkreis Oberspreewald-Lausitz
Meistgelesen