Seitenlogo
pm/mm

Kasper und der Eierdieb

 Bad Liebenwerda. Das Miteldeutsche Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda lädt am 14. April zum heiteren Kasperspiel.

Das Stück "Kasper und der Eierdieb" geht am 14. April im Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda über die Puppenspielbühne.

Das Stück "Kasper und der Eierdieb" geht am 14. April im Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda über die Puppenspielbühne.

Bild: Marco Vollmann

Ein heiteres Stück, das so recht in die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten passt: Das Puppentheater Marco Vollmann aus Dresden gastiert am Sonntag, dem 14. April um 15.00 Uhr, mit "Kasper und der Eierdieb" im Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda. Kasper hat eine Überraschung für Gretel vor: Er bemalt Ostereier. Doch als ihm eines gestohlen wird, macht er sich auf den Weg, den Dieb zu fangen. Es ist verflixt: Nicht nur ihm ging es so, sondern auch dem Eichhörnchen Puschel. Wer mag nur der gemeine Eierdieb sein?

Ein Stück für die ganze Familie und ganz besonders für Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt kostet für Erwachsene 6 Euro, für Kinder 4 Euro.

Um Voranmeldung unter museum-liebenwerda@lkee.de oder Tel. 035341/ 124 55 wird gebeten.


Meistgelesen