Seitenlogo
sst

Diebeszug gestoppt

Ein 28-jähriger Mann wurde am Donnerstagnachmittag durch Mitarbeiter eines Marktes in der Falkenberger Straße in Herzberg beim Diebstahl einer Lampe beobachtet und gestellt. Die hinzugerufene Polizei fand außerdem weiteres Diebesgut bei dem Mann, welches Diebstählen aus Supermärkten in Falkenberg und Herzberg zugeordnet werden konnte. Der Wert der gestohlenen Gegenstände summierte sich auf rund 100 Euro.
Foto: fotolia

Foto: fotolia

Weihnachtsbäume gestohlen Finsterwalde: Vierzig Weihnachtsbäume wurden vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aus einem Verkaufsstand in der Sonnewalder Straße gestohlen. Von den Bäumen fehlt bis jetzt jede Spur. Der Schaden wurde mit mehreren hundert Euro angegeben. Reh gegen Mazda Lieskau: Bei Lieskau kollidierte am Freitagmorgen gegen 5.45 Uhr ein Pkw Mazda mit einem Reh, welches den Unfall nicht überlebte. Der Schaden am weiter fahrbereiten Auto wurde mit etwa 1.000 Euro angegeben. Diebe waren unterwegs Herzberg: Eine Servicefirma am Radelandweg war in der Nacht zum Freitag offenbar das Ziel von Dieben, wie der Polizei am Morgen angezeigt wurde. Nach dem gewaltsamen Eindringen waren mehrere Schränke aufgebrochen worden. Nach einer ersten Übersicht wurde nichts gestohlen, jedoch ein Sachschaden von mehreren hundert Euro verursacht.


Meistgelesen