Seitenlogo
pm/sts

Sie tragen eine große Verantwortung

Lübben. In der Kreisstadt Lübben fab es jetztt die konstituierende Sitzung der neuen Stadtverordnetenversammlung. Dr. Peter Rogalla wurde einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Darüber informiert Stadtsprecherin Bettina Möbes.

Die neu zusammengestellte Stadtverorndetenversammlung der Kreisstadt Lübben mit ihrem Vorsitzenden Dr. Peter Rogalla (li.) und Bürgermeister Jens Richter (2.vo.li.).

Die neu zusammengestellte Stadtverorndetenversammlung der Kreisstadt Lübben mit ihrem Vorsitzenden Dr. Peter Rogalla (li.) und Bürgermeister Jens Richter (2.vo.li.).

Bild: © Stadt Lübben

Am 8. Juli habe sich die neue Stadtverordnetenversammlung der Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Blota) konstituiert. Ihr gehören Möbes zufolge 22 Stadtverordnete in sechs Fraktionen an. Bürgermeister Jens Richter sei gemäß dem Amt stimmberechtigtes Mitglied. Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung sei Dr. Peter Rogalla von der Fraktion »diestadtfraktion«. Er wurde laut Möbes einstimmig gewählt. 1. Stellvertreterin sei Andrea Freimann (PRO LÜBBEN) und 2. Stellvertreterin sei Dr. Inis Schönfelder (CDU).

In der Sitzung seien zudem Beschlüsse über die Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung, die Ausgestaltung und Besetzung des Hauptausschusses, der Fachausschüsse, der Aufsichtsräte, des Werksausschusses sowie die Bildung des Wahlausschusses gefasst worden.

Die Mitglieder der besetzten Gremien und die Dokumente seien in den kommenden Tagen im Ratsinformationssystem der Stadt zu finden.

Jens Richter betonte in der Sitzung die Wichtigkeit eines Schulterschlusses zwischen den gewählten Bürgervertreter und dem Rathaus: »Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der neuen Stadtverordnetenversammlung und auch den Ortsbeiräten. Unser aller Verantwortung ist groß. Gemeinsam wollen wir Lübben zukunftsfähig machen und dabei die Anliegen und Wünsche unserer Bürger stets im Blick behalten. Ich bin überzeugt, dass wir angeregte Diskussionen führen und Entscheidungen treffen werden, um gemeinsam mit Tatkraft und Zuversicht Lübben zu einer noch lebenswerteren Stadt zu machen.«


Weitere Nachrichten aus Landkreis Dahme-Spreewald
Meistgelesen