sn

Viel los an der Paltrockwindmühle

Bilder
Die Schönewalder bieten zum Deutschen Mühlentag immer ein Programm rund um die »alte Dame«.

Die Schönewalder bieten zum Deutschen Mühlentag immer ein Programm rund um die »alte Dame«.

Foto: S. Nittmann

Schönewalde. Es gehört zur guten Tradition, dass Pfingstmontag in unserer Region der Deutsche Mühlentag gefeiert wird – auch die Paltrockwindmühle aus dem Jahre 1835 oder 1855 im Mittelpunkt des Geschehens. Ab 10 Uhr spielen dort im Festzelt die Berstethaler Blasmusikanten auf. Die Kinder dürfen kostenlos Karussell fahren, die Pony Kutsche fährt vor und eine Hüpfburg ist aufgebaut.

»Ab 14 Uhr ist eine Tanzeinlage vom Holzdorfer Karneval Club geplant«, verrät Renate Rziha, die sich den Hut für die Organisation aufgesetzt hat. Es ist eine Veranstaltung des Ortsbeirates. Natürlich ist die Versorgung vor Ort im Zelt gesichert. Neben Kaffee und Kuchen baut Tobias Andrä seinen Stand auf, es gibt Deftiges aus der Gulaschkanone.

Für Interessierte ist die Paltrockwindmühle geöffnet.