sst

Verkehrsstraftat: 2,61 Promille

Die Polizeidirektion Süd informiert:
Bilder
Foto: Gerhard Seybert/fotolia.com

Foto: Gerhard Seybert/fotolia.com

Berauscht unterwegs Polizeibeamte stoppten am Mittwochabend einen Fahrradfahrer auf der Ackerstraße, der offensichtlich unter erheblichem Alkoholeinfluss unterwegs gewesen war. Ein um 21.15 Uhr durchgeführter Atemalkoholtest lag mit einem Messwert von 2,61 Promille deutlich im Bereich einer Verkehrsstraftat. Zur Beweissicherung wurde die Blutprobe im Krankenhaus veranlasst. Einbrüche Am Donnerstagmorgen waren der Polizei kurz nacheinander zwei Einbrüche angezeigt worden. Die Sportlergaststätte Am Sportplatz wurde in der vergangenen Nacht gewaltsam geöffnet, um aus einem Tresor Zigaretten und eine geringe Bargeldmenge zu entwenden. Das Büro der Milchviehanlage an der Altenauer Dorfstraße war ebenso heimgesucht worden. Hier hatten die Täter ein Fenster zerstört, um sich Zugang zu verschaffen. Zur Beute und zur Höhe der Sachschäden liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Die Kriminal- und die Revierpolizei haben inzwischen ihren Ermittlungen zu beiden Fällen aufgenommen.


Meistgelesen