pm/sts

Rock am Schloss

Kreismusikschüler zeigen bei Talenteschmiede ihr Können am Elsterschloss-Gymnasium

Bilder
.

.

Foto: Pixabay

Elsterwerda. Am Freitag, 1. Juli, findet nach längerer Pause wieder die Talenteschmiede der Kreismusikschule »Gebrüder Graun« als Open-Air-Konzert unter dem Titel »Rock am Schloss« statt. Darüber informiert Torsten Hoffgaard, Pressereferent des Landkreises Elbe-Elster. Schüler der Regionalstellen Elsterwerda und Herzberg zeigen sowohl solistisch als auch im Ensemble ihr Können. Man darf sich somit auf Singer-Songwriter, das Schlagzeugensemble, die Bands »Risiko« und L.A.B.U. freuen.

In der Band »Abgekupfert« musizieren Lehrkräfte der Kreismusikschule. Sie werden die musikalische Begleitung der jungen Künstler übernehmen. Für einige der Mitwirkenden werde es der erste Auftritt bei der Talenteschmiede sein. Aber auch bereits aus dieser Konzertreihe bekannte Sänger werden sich vor Kulisse des Elsterschloss-Gymnasiums in Elsterwerda präsentieren. Gern dürfen Decke und Picknickkorb mitgebracht werden, teilt Hoffgaard mit. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt sei frei. Die Organisatoren würden sich über eine Spende freuen.