pm/sts

Lust am Musizieren wecken

Bad Liebenwerda. Die Kreismusikschule stellt sich mit einem Tag der offenen Tür vor.

Bilder
Früh übt sich, wer einmal ein guter Musiker werden will.

Früh übt sich, wer einmal ein guter Musiker werden will.

Foto: Pixabay

Am Samstag, 3. September, lädt die Kreismusikschule in Bad Liebenwerda zum Tag der offenen Tür ein, teilt Torsten Hoffgaard aus der Landkreisverwaltung mit. »Ziel der Veranstaltung ist, die Lust am Musizieren zu wecken«, berichtet er.

Ganz nach dem Motto des ungarischen Komponisten Zoltan Kodály: »Geben wir Kindern, die für Musik empfänglich sind, jenen kleinen Schlüssel in die Hand, mit dessen Hilfe sie den Wundergarten der Musik betreten können, um den Sinn ihres ganzen Lebens zu vervielfachen.«

Wer sich über die Ausbildungsmöglichkeiten der Kreismusikschule »Gebrüder Graun« informieren möchte, der ist am Samstag, 3. September, in das Musikschulgebäude in Bad Liebenwerda, Riesaer Straße 19, eingeladen. Von 9 Uhr bis 12 Uhr werden dort die Türen offen stehen, und es können die verschiedensten Instrumente ausprobiert werden. Fragen zu Unterrichtsinhalten und zu den Ausbildungsmöglichkeiten beantworten an diesem Tag die Lehrkräfte der Kreismusikschule.