hg

Leserpost - Nachwuchs in Großrössen

Bilder

Ich finde es so niedlich, wie die kleinen Rotschwänzchen ihre Schäbel nach Futter recken. Das möchte ich gern den Lesern zeigen. Das Besondere scheint mir, dass das Brutpaar 2 mal im gleichen Nest brütet. Das Bild 1 ist vom 16.05. mit 4 Jungtieren, die alle das Nest wohlbehalten verlassen haben. Das Bild 2 ist vom 01.07. mit 5 Jungen. Da haben die Eltern ganz schön zu tun, um alle Schäbel zu stopfen. Das Nest ist bei uns unter dem Carport am Durchgang zum Garten. Wir haben dort vor Jahren mal eine Nisthilfe angebracht, weil ein Rotschwänzchen zu bauen anfing. Seitdem ist das erste Mal wieder ein Brutpaar da.
Es grüßt Familie Wäsch