pm/ mae

Laufevent »Rund um die Schafbergschanze«

Es ist ein Lauf, der sich über die vielen Jahre immer mehr in der Lausitz-Laufserie etabliert hat und zu einer festen Größe im Schradenland geworden ist.

Bilder
Laufevent "Rund um die Schafbergschanze" am 19. Juni in Großthiemig.

Laufevent "Rund um die Schafbergschanze" am 19. Juni in Großthiemig.

Foto: RyanMcGuire

Großthiemig. Die einmalige Streckenführung, die durch das Kmehlner und angrenzende sächsische Bergland über Schluchten-, Wald-, und Wiesenwege führt ist ein Indiz dafür. Mit einer hervorragenden Organisation konnte die SG Grüne Eiche den stetig wachsenden Ansprüchen eines solchen Laufes über die vielen Jahre immer gerecht werden. Alle Abteilungen der Sportgemeinschaft Grüne Eiche arbeiten intensiv an diesem Projekt mit. Was besonders erfreulich und nicht all gegenwärtig in der jetzigen Zeit ist, dass viele freiwillige Helfer des Ortes und sogar der Nachbarorte mit anpacken und unterstützen. Bevor Bürgermeister Heiko Imhof um 10 Uhr den Startschuss zu den Hauptläufen geben wird, startet der Bambinilauf über 350 m. Die Hauptläufe führen über elf und fünf Kilometer und werden zusammen gestartet. Kurze Zeit später gehen die zwei Kilometer Läufer und die Walker über acht Kilometer ins Rennen.

 

Also, wer dabei sein will, kann sich unter www.lausitz-timing anmelden oder für Kurzentschlossenen ist bis 30 Minuten vor dem Start gegen eine geringe Organisationsgebühr die Anmeldung noch möglich. Neben den Siegerpokalen für die Besten erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde.


Meistgelesen