sst

Körperverletzung in Finsterwalde

Zwischen einer dreiköpfigen Gruppe Jugendlicher und zwei Erwachsenen entbrannte am Dienstag gegen 17 Uhr vor einem Supermarkt in der Friedrich-Engels-Straße in Finsterwalde eine zunächst verbale Auseinandersetzung. In der Folge kam es zu einer Körperverletzung, durch die einer der Jugendlichen im Gesicht verletzt wurde. Ausgangspunkt der Auseinandersetzung waren Streitigkeiten über einen Geldschein und ein Handy.
Bilder
Foto: fotolia

Foto: fotolia

Fahrzeugteile entwendet Von fünf Traktoren eines Betriebes in der Frankfurter Straße in Herzberg wurden bereits in der vergangenen Woche Fahrzeugteile gestohlen, wie der Polizei am Dienstag mitgeteilt wurde. Die Täter bauten unter anderem Lenkwellen, Rundumleuchten und Anhängerkupplungen im Wert von mehreren tausend Euro von den Landmaschinen ab. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Fahrrad gestohlen

Finsterwalde: Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Thüringer Straße wurde vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Fahrrad im Wert von etwa 200 Euro gestohlen. Das Rad wurde umgehend das polizeiliche Fahndungssystem aufgenommen.

Verkehrsunfall

Bad Liebenwerda: Rund 1.000 Euro Sachschaden musste die Polizei am Dienstag nach einem Verkehrsunfall in Heinrich-Heine-Straße protokollieren. Der Fahrer eines Pkw Opel hatte kurz nach 12 Uhr einen VW übersehen, der gerade in eine Parklücke einparken wollte. Verletzt wurde niemand.


Meistgelesen