pm/sts

Instrumentenkarussell dreht sich

Bilder
Spielerisch verschiedene Musikinstrumente kennenlernen mit dem Instrumentenkarussell der Kreismusikschule »Gebrüder Graun«.

Spielerisch verschiedene Musikinstrumente kennenlernen mit dem Instrumentenkarussell der Kreismusikschule »Gebrüder Graun«.

Foto: Kreisverwaltung/ Torsten Hoffgaard

Herzberg. Mit Beginn des neuen Schuljahres startet an der Kreismusikschule »Gebrüder Graun« wieder das beliebte Instrumentenkarussell. Es soll sich für alle Kinder drehen, die ab August 2022 eingeschult werden. Während der musikalischen Karussellfahrt lernen sie spielerisch verschiedene Musikinstrumente kennen und vielleicht sogar lieben. Das Schnupperangebot erstreckt sich über ein Schulhalbjahr. Am Ende können sich die Kinder für ihr Lieblingsinstrument entscheiden und dieses an der Kreismusikschule erlernen.

Das Instrumentenkarussell nimmt ab September seine Fahrt auf. Anmeldungen für die Unterrichtsorte Elsterwerda und Bad Liebenwerda können bis zum 30. Juni per Mail an musikschule.eda@lkee.de gerichtet werden. Eine telefonische Anmeldung ist unter 03533/ 6208541 möglich.

Der Unterricht in Elsterwerda und in Bad Liebenwerda wird zum Beispiel montags und donnerstags von 17 Uhr bis 17.45 Uhr stattfinden. Für den Herzberger Bereich lautet die Mailadresse für Anmeldungen musikschule.hz@lkee.de, die Telefonnummer 03535/ 46-5201.

Für die Finsterwalder Region gelten die Kontaktdaten musikschule.fi@lkee.de oder 03531/ 7176200.