pm/sts

Gründungsschießen am Sonntag

Bilder
.

.

Foto: Pixabay

Herzberg. Am Sonntag, 26. Juni, laden die Herzberger Schützenschwestern und Schützenbrüder zum traditionellen Gründungsschießen ab 10 Uhr auf der Schießsportanlage, Lindenstraße 30, (hinter Kaxdorf) ein. Das teilt Michael Oecknigk, Pressesprecher der Schützengilde, mit. Geschossen werde auf der 25-Meter-Bahn mit Pistole 22lfb, Pistole 9mm und/oder Revolver 357mag. Die Veranstaltung sei öffentlich und jeder Schießsportinteressierte könne sein Können unter Beweis stellen.

Gerne würden die Schützen auch über die Arbeit in der Herzberger Schützengilde gegr. 1407 e.V. informieren und Auskunft über eine Mitgliedschaft in der Gilde geben. »Letztendlich konnten unlängst zur Jahreshauptversammlung drei neue Mitglieder in die Herzberg Schützengilde aufgenommen werden«, berichtet Oecknigk. Er und die Mitglieder der Gilde freuen sich auf ein sportliches und geselliges Gründungsschießen.