pm/sts

Garbenfest am Sonntag

Bilder
Während des Garbenfestes in Kolochau wird auch zu sehen sein, wie mit traditioneller Technik Getreide geerntet wurde.

Während des Garbenfestes in Kolochau wird auch zu sehen sein, wie mit traditioneller Technik Getreide geerntet wurde.

Foto: FF

Kolochau. Das alljährliche Garbenfest findet nach zweijähriger Pause wieder auf dem Gelände des Historischen Feldes rund um das Herrenhaus in Kolochau statt. Die Mitglieder des Historischen Feldes erwarten ihre kleinen und großen Gäste am Sonntag, 17. Juli, ab 11 Uhr. Begleitet von traditioneller Kleidung und alter Technik, können Besucher erleben, wie Getreide innerhalb der Jahrhunderte geerntet wurde. Zudem gibt es Dreschvorführungen und Führungen durch das sanierte Herrenhaus. Ganztägig ist für das leibliche Wohl gesorgt und die Besucher haben die Möglichkeit, Brot aus dem Backhaus zu erwerben sowie über einen Bauernmarkt zu schlendern. Als musikalische Unterhaltung begleiten die Plessaer Blasmusikanten durch den Tag.