sn/asl

Der Osterhase wohnt in Osteroda

Osteroda. Das Berg-Hof-Team hat der Fellnase zu Ostern ein Zimmer eingerichtet.
Bilder
Das Team vom Berg-Hof in Osteroda um Chef Ronny Lange (2.v.r) sowie Ehefrau Sandra Lange (3.v.l.) .

Das Team vom Berg-Hof in Osteroda um Chef Ronny Lange (2.v.r) sowie Ehefrau Sandra Lange (3.v.l.) .

Foto: sn

Ostereier in verschiedensten Farben und das auch noch reichlich zur Auswahl - das gibt es im neuen Hofladen vom Berg-Hof-Team in Osteroda. Ronny Lange, Chef vom gleichnamigen Landwirtschaftsunternehmen, weiß die Unterstützung vom Osterhasen zu schätzen. "Wir haben hier reichlich Hühner auf dem Hof, die sehr viele Eier legen. Was gibt es besseres, als die frischen Eier vom Land gleich bunt zu bemalen", meinte der Osterodaer und fügte mit einem Lächeln im Gesicht hinzu: "Daher haben wir dem Osterhasen gleich ein Zimmer eingerichtet!" Und wer die Ostereier verkostet, schmeckt die frische Qualität vom Land. Das Team freut sich, dass die Osterodaer Ostereier wohl in vielen Osternestern in der Region mit ein paar Süßigkeiten liegen werden.

 

"Wir produzieren was das Herz begehrt. Gezüchtet werden Hähnchen, Fasane, Perlhühner, Gänse und Schweine, die wir in viele Produkte verarbeiten", sagt Sandra Lange, Ehefrau für Ronny Lange. So finden die Kunden neben den Eiern in Weiß, Braun und Bunt unter anderem auch Wurst, Marmelade und Eierlikör sowie Kartoffeln. "Hier auf dem Hof soll sich noch so einiges ändern. Wir stecken noch voll in der Umbauphase", verrät Ronny Lange. Das regionale Ambiente vom Hofladen ist erst einmal der Beginn. Übrigens, im Hofladen gibt es reichlich Ostereier und noch vieles andere mehr. Infos zu den Öffnungszeiten unter 03535 248433.


Meistgelesen