pm/sts

Pfingstgottesdienst im Grünen

Görlsdorf. Am Pfingstmontag, 6. Juni, lädt der Kirchenkreis Niederlausitz zum traditionellen Pfingstgottesdienst im Grünen ein.

Bilder
Pfingstmontag lädt der Kirchenkreis Niederlausitz zu einem Gottesdienst mit Generalsuperintendentin Theresa Rinecker ein.

Pfingstmontag lädt der Kirchenkreis Niederlausitz zu einem Gottesdienst mit Generalsuperintendentin Theresa Rinecker ein.

Foto: Matthias Kaufmann

Gefeiert wird auf einer Wiese unter schattenspendenden Bäumen. Es ist bereits Tradition, dass viele Teilnehmer in Gruppen mit dem Rad anreisen. Die Radler und alle anderen Gäste werden ab 13 Uhr mit Posaunenklängen und einer Grillwurst oder vegetarischer Kost begrüßt. Den Gottesdienst ab 14 Uhr wird Superintendent Thomas Köhler gestalten. Die Predigt hält in diesem Jahr die Generalsuperintendentin Theresa Rinecker aus Görlitz. Zum Mitsingen und Zuhören laden die Posaunenchöre ein. Sollte es regnen, gibt es eine Schlechtwettervariante in einem ehemaligen Stallgebäude. Eine Toilette ist auf dem Gelände vorhanden. In Finsterwalde, Lübben und anderen Orten treffen sich Radlergruppen zur gemeinsamen Anfahrt.

• Nähere Informationen gibt es in der jeweiligen Gemeinde. Der Gottesdienst findet statt auf dem Görlsdorfer Gutshof 1, 15926 Luckau OT Görlsdorf.