sst

Einwohnerversammlung in Neuendorf

Zur möglichen Gemeinschaftsunterkunft im Gewerbegebiet Neuendorf der Stadt Lübben soll es eine Einwohnerversammlung geben. Eine entsprechende Information gab es jetzt aus der Stadtverwaltung.
Bilder
Foto: niroworld/fotolia.com

Foto: niroworld/fotolia.com

Eine Einwohnerversammlung, in welcher der Landkreis Dahme-Spreewald und die Stadt Lübben gemeinsam die Einwohner über den möglichen Bau der Unterkünfte informieren und Fragen der Bürger beantwortet möchten, wird zurzeit vorbereitet, heißt es in der Mitteilung. Die Versammlung, zu der alle Neuendorfer Bürger und Gewerbetreibende eingeladen werden sollen, werde voraussichtlich in der 45. Kalenderwoche stattfinden. Aus Termin- und personellen Gründen seitens des Landkreises könne die Einwohnerversammlung leider nicht früher stattfinden.  „Die Vorsitzenden beziehungsweise Stellvertreter der Vorsitzenden aller fünf Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Lübben und ich haben zehn Fragen aufgeworfen, die es vom Vorhabensträger zu beantworten gilt. Diese wurden in der Hauptausschusssitzung am 19. Oktober öffentlich verlesen“, berichtet Bürgermeister Lars Kolan. Wie er sagt, stellt die Flüchtlingskrise eine große Aufgabe für das Land, den Landkreis und auch für die Stadt dar. „Als Bürgermeister sehe ich mich in der Pflicht und Verantwortung, Menschen, die auf unsere Unterstützung angewiesen sind, zu helfen und gleichzeitig unsere Stadtgemeinschaft und die hier vorhandene soziale Infrastruktur nicht zu überfordern. Ich habe die Hoffnung, dass dies mit Ihrer Hilfe gelingen kann“, sagt Kolan.


Meistgelesen