pm/sts

Cello Crossing in Zaue

Bilder
Die Cellistin Stefanie John ist am 22. Juli in Zaue zu erleben.

Die Cellistin Stefanie John ist am 22. Juli in Zaue zu erleben.

Foto: Bernd Brundert

Zaue. In der Reihe Sommerkonzerte im Dahliengarten lädt die evangelische Kirchengemeinde am Freitag, 22. Juli, zu einem Konzert mit der Cellistin Stefanie John ein, teilt Franziska Dorn, Sprecherin des Evangelischen Kirchenkreises Niederlausitz, mit.

In ihrem Konzertprogramm »Cello crossing!« wandert die Berliner Cellistin Stefanie John mit ihrer Campanula, einem selbstgebauten fünfseitigem celloähnlichen Instrument, durch unterschiedliche Musikwelten. Sie zeigt in einem unkonventionellen Mix aus klassischen Stücken, Eigenkompositionen, Filmmusik und bekannten Songs, wie vielseitig ihr Instrument sein kann.

Das Konzert beginnt 18.30 Uhr im Dahliengarten neben der Kirche in Zaue. Der Eintritt ist frei, heißt es. Um eine Spende werde gebeten.


Meistgelesen