pm/ mae

Bücher gehen auf Tournee

Elf Verlage werden einzeln für jeweils einen Monat in elf ausgesuchten Buchhandlungen präsent. An jedem ersten Samstag im Monat gibt es somit neue und überraschende Bücher in den teilnehmenden Buchhandlungen zu entdecken.
Bilder

Cottbus. Eröffnet wird die Buchfenster Brandenburg-Tournee am 2. April um 10 Uhr mit einer Ausstellung und Lesungen im Hugendubel Cottbus und parallel mit einer Lesung im Rahmen der preisgekrönten Veranstaltungsreihe »Guten Morgen Eberswalde« im dortigen Stadtpark am Weidendamm.
 
In Cottbus wird ab 10.30 Uhr Hellmuth Henneberg aus seinem neuen Buch »Die Geheimnisse meiner Frau« lesen, und ab 11.15 Uhr Steve Sabor aus seinem aktuellen Buch »SPUREN«.
 
Die begleitende Ausstellung zeigt Bilder aus Büchern des Cottbuser Fabrik Verlages, von Papierwerken aus Niederfinow, des Velvet Verlages aus Bad Freienwalde und von VEVAIS EDITIONs aus Petershagen. Sie bringt Arbeiten von Hans Scheuerecker (Maler und Grafiker, Cottbus, Kunstpreisträger Brandenburg), Thomas Richert (Fotograf, Cottbus), Rainer Ehrt (Maler und Grafiker, Kleinmachnow, Kunstpreisträger Brandenburg), Renée Jacobs (Fotografin, New York/ Paris), Edgar Höfs (Fotograf, Berlin), Albrecht Tübke (Fotograf, Italien) und Hans Jörg Rafalski (Fotograf, Niederfinow, Kunstpreisträger Brandenburg) zusammen.