sst

Beiträge für das Online-Kulturfestival Luckau abgedreht

Für das erste Luckauer Online-Kulturfestival sind die Beiträge abgedreht. Innerhalb von vier Tagen waren alle Videos im Kasten. Die Drehs fanden an markanten Schauplätzen wie der Nikolaikirche, dem Rosengarten, dem Schlossberg, in der Theaterloge oder der Kulturkirche statt. Auch im Kümmritzer Gemeindehaus und dem Bornsdorfer Waldbad sind Festival-Beiträge entstanden.
Bilder

In Zeiten fehlender Großveranstaltungen können sich die virtuellen Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm „Made in Luckau“ freuen. Um ein Festivalprogramm von 120 Minuten anzubieten wurden Kulturschaffende und Künstler der Region gebündelt.   Die Programmvielfalt reicht von Klassik bis Line-Dance und von Schauspiel bis House Music. Das komplette Spektrum wird ab Samstag, 11 Juli, 20 Uhr, auf der Internetseite des Kulturfestivals www.kulturfestival-luckau.de.   (PM/Stadt Luckau)


Meistgelesen