sst

Werben: Ortsdurchfahrt wird erneuert

Während der Sommerferien vom 21. Juli bis voraussichtlich 2. September dieses Jahres wird die Ortsdurchfahrt in Werben erneuert. Wie die Cottbusverkehr GmbH informiert, werde sie infolgedessen in verschiedenen Abschnitten voll gesperrt. Die Baumaßnahme gliedere sich in drei Phasen, die Auswirkungen auf die Regionalbuslinien 46 und 47 haben und zu jeweils unterschiedlichen Umleitungsvarianten führen.
Bilder
Foto: DOC RABE Media/fotolia.com

Foto: DOC RABE Media/fotolia.com

Während des ersten Bauabschnitts (21. Juli bis 8. August 2016) werde die Haltestelle „Guhrow“ in die Lindenstraße verlegt. Die Haltestelle „Werben Kirche“ befinde sich in der Schulstraße. Die Haltestelle „Werben Schule“ werde im Bauzeitraum zusätzlich bedient. Die Haltestellen „Werben Rubener Weg“ und „Guhrow Kreuzung nach Ruben“ bei der Linie 47 könnten leider nicht bedient werden. Fahrgäste sollten insbesondere die aushängenden Hinweise an den Haltestellen sowie die online verfügbaren Baustellenfahrpläne beachten. Weitere Informationen würden sie im Kundenzentrum in der Stadtpromenade direkt an der Haltestelle „Stadtpromenade“ oder im Internet unter www.cottbusverkehr.de erhalten.


Weitere Nachrichten Cottbus