pm/ mae

Verlängerung der Sperrung in Kolkwitz

Kolkwitz. Bauarbeiten in der Ströbitzer Straße verzögern sich

Bilder
Die Sperrung muss verlängert werden - ein Ende der Baustelle ist für den 12. August vorgesehen.

Die Sperrung muss verlängert werden - ein Ende der Baustelle ist für den 12. August vorgesehen.

Foto: patricksommer/ Pixabay

Wie die Baufirma mitteilte, muss die Sperrung, die am 11. Juli 2022 begann, verlängert werden. Infolgedessen werden die Fahrten der Linie 37 um 6 Uhr und um 7.48 Uhr ab Cottbus Hauptbahnhof weiterhin über Zahsow umgeleitet.

Die Haltestellen "Kolkwitz, Abzweig nach Zahsow" und "Kolkwitz, Ströbitzer Straße" werden bei den genannten Fahrten leider nicht bedient.

Die Arbeiten sollen nun voraussichtlich am 12. August 2022 enden. Für die Erschwernisse bittet Cottbusverkehr die Fahrgäste um Verständnis.

Die aktuellen Fahrpläne sind stets in den Kundenzentren in der Stadtpromenade und am Hauptbahnhof sowie im Internet unter www.cottbusverkehr.de und der VBB-App "Bus & Bahn" zu finden.