jho

Tollkühne Steppkes auf fliegenden Rädern

Wo andere Kinder mit vier Jahren gerade erst einmal zarte Versuche mit dem Fahrrad unternehmen, haben es die jungen BMXer vom BMX Team Cottbus wesentlich eiliger. Sonntag präsentiert sich der Nachwuchs des jungen Vereins erstmals bei einem Heimwettkampf.
Bilder

Einer der jungen BMXer ist der sechsjährige Elias Scholz aus Turnow. Während er über die künstlich erschaffenen Erdhügel fährt, erzählt Mama Claudia: „Wir haben Elias hier vor Kurzem erst angemeldet. Durch zwei Klassenkameraden ist er auf die Idee gekommen, mitzumachen. Ich finde das toll. Einerseits hat er Spaß am Sport und auf der anderen Seite verbessert sich sein Umgang mit dem Fahrrad.“ Die rund 15 Nachwuchsrennfahrer im Alter von vier bis neun Jahren lernen den Umgang mit dem BMX von Shane Füller. Der 20-Jährige blickt selbst auf vier Jahre BMX als Leistungssport zurück und kann den Steppkes wichtige Tipps geben. „Gerade im jungen Alter geht es darum, die Bewegungsabläufe zu erlernen und das Rad zu beherrschen. Und natürlich soll es vor allem Spaß machen.“ 44 aktive Mitglieder hat der Verein BMX Team Cottbus e.V. aktuell. Eine stattliche Zahl, wenn man bedenkt, dass er noch kein Jahr alt ist. „Wir haben uns im November 2015 als eigenständiger Verein aus dem RSC Cottbus heraus gegründet“, betont Füller. Neben dem Nachwuchs starten auch Leistungssportler für den BMX-Verein aus Cottbus. Höhepunkt für den Nachwuchs ist der kommende Sonntag. Am 15. Mai startet um 12.30 Uhr auf der BMX-Strecke am Stadtring (Parzellenstraße) der zweite Lauf des BMX East-Cup 2016. Sportler aus Berlin und Brandenburg, darunter etwa die Hälfte aus Cottbus, gehen in verschiedenen Altersklassen an den Start. Als Veranstalter freut sich das BMX Team Cottbus über zahlreiche Zuschauer, welche ab 11 Uhr das Training und ab 12.30 Uhr die Rennen verfolgen können. Shane Füller hofft, dass seine Schützlinge den Heimvorteil nutzen können. Die Chancen stehen gut, schließlich sprangen beim Auftakt des East-Cups Ende April in Plessa gleich vier Tagessiege für das BMX Team Cottbus heraus.


Weitere Nachrichten Cottbus