Seitenlogo
pm/mae

Pfützenhüpfer aufgepasst

Cottbus. Zum Weltwassertag am 22. März schenkt die LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG den Schülern ihrer Wassergenerationenklasse knallgelbe Gummistiefel. »Wasser ist ein Lebenselixier und in jeder Form interessant«, so Marten Eger, Technischer Geschäftsführer der LWG.
Die beiden LWG-Geschäftsführer Marten Eger (li.) und Jens Meier-Klodt übergeben knallgelbe Gummistiefel an die Schüler der Wassergenerationenklasse 2a der Umweltschule Dissenchen.

Die beiden LWG-Geschäftsführer Marten Eger (li.) und Jens Meier-Klodt übergeben knallgelbe Gummistiefel an die Schüler der Wassergenerationenklasse 2a der Umweltschule Dissenchen.

Bild: R. Kliche

Schließlich sehen die Stiefel nicht nur cool aus, sondern sind auch praktisch. »Wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema Wasser beschäftigt, haben dazu gelesen, gemalt, gebastelt und auch Experimente gemacht«, berichtet Klassenlehrerin Kerstin Kießling. »Und jetzt im Frühling werden wir natürlich auch viel an der frischen Luft sein und dort noch mehr zum Thema Wasser lernen. Dafür kommen die Stiefel zur rechten Zeit.«

Jens Meier-Klodt, Kaufmännischer Geschäftsführer der LWG, verweist in diesem Zusammenhang auf den Weltwassertag der Vereinten Nationen, der seit 30 Jahren jährlich am 22. März begangen wird. In diesem Jahr steht er unter dem Motto »Den Wandel beschleunigen« und hat zum Ziel, jeden für einen sensiblen Umgang mit der so wertvollen Ressource Wasser zu sensibilisieren. »Umso schöner und wichtiges ist es, dass wir damit bereits bei den Jüngsten anfangen und dass diese wiederum ihr Wasser-Wissen dann mit nach Hause nehmen und an ihre Familien weitergeben.«


Meistgelesen