pm

Offene Probe zu neuem Tanzstück

Am Samstag, 16. Januar, 10 Uhr, lädt das Staatstheater Cottbus zu einem Besuch der Offenen Probe für das Ballett „Das Bildnis des Dorian Gray“ in die Kammerbühne (Wernerstr. 60) ein. Der Eintritt zur Offenen Probe ist frei.
Bilder
Jason Sabrou in der Titelrolle des Balletts „Das Bildnis des Dorian Gray“. Foto: Marlies Kross, Gestaltung: Andreas Klose

Jason Sabrou in der Titelrolle des Balletts „Das Bildnis des Dorian Gray“. Foto: Marlies Kross, Gestaltung: Andreas Klose

Choreograf Lode Devos, der erstmals zu Gast am Staatstheater Cottbus ist, gewährt gemeinsam mit seinem Team Einblicke in die Probenarbeit und seine Arbeitsweise. Bei der Offenen Probe werden Ausschnitte aus der neuen Tanzproduktion gezeigt, die am Freitag, 22. Januar 2016, in der Kammerbühne uraufgeführt wird. Die literarische Vorlage stammt von Oscar Wilde. Musik von Franz Schubert, Sergej Rachmaninow und Arnold Schönberg begleitet das dramatische Geschehen. Jason Sabrou tanzt die Titelrolle.


Weitere Nachrichten Cottbus