sst

Öffentliche Stollenprüfung

Sie stehen bereits in den Läden und versüßen den Advent: Stollen in unterschiedlichen Variationen. Jetzt werden sie geprüft - und zwar öffentlich.
Bilder
Foto: fotolia.com

Foto: fotolia.com

Die Lausitzer und Spreewälder Bäcker- und Konditoren-Innung wird traditionell ihre öffentliche Stollenprüfung nach Richtlinien der DLG am Mittwoch, 7. November, in der Zeit von 11 Uhr bis 13 Uhr in der Spreegalerie Cottbus durchführen. Voraussichtlich werden für die Prüfung 30 Stollen zur Verfügung stehen. Der Aufbau erfolgt in der Zeit von 10 Uhr bis 11 Uhr. In diesem Jahr soll auch wieder ein „Publikumsstollen“ gekürt werden. Anders als bei der Stollenprüfung, wo der offizielle Stollenprüfer die Einschätzung und Bewertung der Qualität vornimmt, entscheidet hier das Publikum mit seinem Geschmack und bestimmt somit den Sieger des besten Stollen. Diesen müssen sie aus den geplanten 20 Stollen ermitteln. Weiterhin erhalten die Betriebe die Möglichkeit, ihren eigenen Betrieb zu präsentieren und ihre eigenen Stollen und Weihnachtsgebäcke zu veräußern.


Weitere Nachrichten Cottbus