sst

„Leibeshüpfen“ in der Oberkirche

Wenn sich am Samstag, 10. Dezember, in der Oberkirche St. Nikolai zirka 200 Bläser aus den Lausitzer Posaunenchören versammeln, dann wartet ein besonderer musikalischer Leckerbissen auf die Besucher. Wie Jana Drews aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit des Evangelischen Kirchenkreises Cottbus berichtet, erklingt dabei die 39. Advents- und Weihnachtsmusik der Posaunenarbeit Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz unter dem Motto „Leibeshüpfen“.
Bilder
Foto: eyetronic/fotolia.com

Foto: eyetronic/fotolia.com

Die 1. Musik beginnt um 16 Uhr (Predigt Pfarrer Puhlmann). Die 2. Musik beginnt um 18 Uhr (Predigt Pfarrer Dr. Weise. Die Leitung des kleinen Chores obliegt Dariusz Mütze. Landesposaunenwart Siegfried Zühlke übernimmt die Leitung des großen Chores.  Der Eintrittspreis von 1 Euro pro Person werde durch die freundliche Unterstützung des Marktkauf Groß Gaglow als Sponsor möglich. Der Vorverkauf finde täglich am Büchertisch der Oberkirche statt. Das Programm der 39. Advents- und Weihnachtsmusik steht links unter „Dateien“ zum Herunterladen bereit.(PM/Evangelischer Kirchenkreis Cottbus)


Weitere Nachrichten Cottbus