jho

Holz mit Herz - direkt aus Schmellwitz

Auf dem Cottbuser Weihnachtsmarkt gibt es beim Verein Lebensweg e.V. ganz Besonderes zu entdecken. Der Verkaufserlös geht direkt an die Menschen weiter, die einen schweren Stand im Leben haben.
Bilder

Spielzeug, Teelichthalter, Vogelhäuschen, Küchenhelfer und vieles mehr: All das aus bestem Holz gibt es derzeit an einem kleinen Stand auf dem Cottbuser Weihnachtsmarkt. Gut, das allein wäre kein Bericht wert, schließlich gibt es zahlreiche Händler auf dem Weihnachtsmarkt, die ähnliches feilbieten. Doch diese Waren werden liebevoll per Hand gefertigt von Menschen, die durchaus schwere Zeiten in ihrem Leben hatten. Angeboten werden die Waren vom Neu-Schmellwitzer Verein Lebensweg e.V., der alle Einnahmen zu seinem Fortbestand nutzt. »Sozialmanufaktur« nennt der Verein sein Angebot. Auch die kleine Café-Bar am Stand auf dem Altmarkt gehört dazu. »Leider bekommen wir seit Jahren keine Förderung von öffentlicher Hand und sind daher auf den Verkauf unserer selbstgemachten Produkte angewiesen«, erklärt der Vereinsvorsitzende Lutz List. Gemeinsam mit anderen Mitgliedern werkelte er in den letzten Wochen immer wieder in der Holzwerkstatt des Vereins, um die Produkte fertig zu stellen. »Mit unserem Engagement lehnen wir uns gegen die soziale Verelendung auf. Viele Menschen, die bei uns tätig sind, leben schon seit vielen Jahren von Sozialleistungen und hatten schon lange keinen festen Job mehr. Wir geben ihnen einen Halt, eine Aufgabe und einen Anlaufpunkt«, erklärt Lutz List. Neben dem Verkauf selbst gebauter Holzprodukte finanziert sich der Verein über das Spendenzentrum in der Zuschka 29. Hier werden gespendete Waren und Alltagsgegenstände für einen »schmalen Taler«, wie Lutz List berichtet, verkauft. Zudem bietet der Verein mit dem »Trockendock« einen regelmäßigen und öffentlichen Mittagstisch, ebenfalls für einen geringen Betrag.
Weitere Informationen zur Arbeit des Lebensweg e.V. sowie zur Möglichkeit, den Verein als Mitglied oder Sponsor zu unterstützen, findet man unter www.sozialmanufaktur-cb.de


Weitere Nachrichten Cottbus