pm

Geschenke packen für Kinder in Not

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und so langsam denkt man auch an die Geschenke für die Lieben. Wieso dann nicht auch an Geschenke für Kinder in Not denken? Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sorgt dafür, dass auch Not leidende Kinder im osteuropäischen Raum ein Weihnachtsgeschenk erhalten.
Bilder

Seit über 20 Jahren sendet der Verein „Geschenke der Hoffnung“ e.V. Weihnachtsgeschenke in arme Gegenden. Für viele Kinder ist es das erste Weihnachtsgeschenk ihres Lebens. Gemeinsam mit der IHK Cottbus unterstützt der Lausitz Park diese Aktion und stellt am 14. November von 10 – 18 Uhr eine Packstation zur Verfügung. Hier können die Geschenke bunt verpackt werden.  Besucher können auch ihre gepackten Pakete bis einschließlich dem 14. November im Lausitz Park abgeben. Jedes Geschenk sollte eine Mischung aus nützlichen und schönen Dingen enthalten. Zum Beispiel Kleidung, Hygieneartikel, Spielzeug, Süßigkeiten und Schulsachen. Geschenke können für Jungen und Mädchen im Alter von 2-4, 5–9 und 10–14 Jahren gepackt werden. 


Weitere Nachrichten Cottbus