pm/ck

Ein Schuhkarton voller Weihnachtsfreude

Cottbus. Der Lausitz Park Cottbus wird am 12. November zur Packstation für die Aktion »Weihnachten im Schuhkarton«.

Bilder
Jedes Jahr beteiligen sich zahlreiche Menschen an der Aktion »Weihnachten im Schuhkarton«.

Jedes Jahr beteiligen sich zahlreiche Menschen an der Aktion »Weihnachten im Schuhkarton«.

Foto: Pixabay

»Weihnachten im Schuhkarton« ist eine weltweite Aktion, die bedürftigen Kindern in der Weihnachtszeit einen Glücksmoment bescheren möchte.

 

Wie alles begann

 

Alles begann 1990, nach dem Ende des Ceausescu Regimes in Rumänien, als der Walise Dave Cooke das Leid der zahllosen ungewollten Mädchen und Jungen in den Waisenhäusern erlebte. Er beschloss zu helfen und appellierte an die Nächstenliebe seiner Mitbürger. Die Aktion »Operation Christmas Child« – wie sie international genannt wurde – war geboren. Tausende von Geschenk-Paketen wurden im Dezember 1990 in Rumänien verteilt – und die Freude der Waisenkinder war unbeschreiblich. Auch in Großbritannien war die Begeisterung nicht zu stoppen: Mit jedem Jahr wuchs die Zahl der Päckchen. 1993 übergab Cooke »Operation Christmas Child« an die christliche Hilfsorganisation »Samaritan‘s Purse«. Seitdem konnten mehrere Millionen Schuhkarton-Geschenke aus Deutschland, dem Fürstentum Liechtenstein, Österreich, der Schweiz und Südtirol an bedürftige Kinder auf der ganzen Welt verteilt werden. Oft haben diese noch nie in ihrem Leben ein Weihnachtsgeschenk erhalten.

 

Päckchen-Aktions-Tag im Lausitz Park

 

Ein Geschenk-Schuhkarton bringt am meisten Freude, wenn er zugleich mit nützlichen und mit schönen Dingen gefüllt ist. Spezielle Einkaufslisten helfen dabei, das richtige auszuwählen, denn es gibt auch Dinge, die nicht erlaubt sind. Alle Schuhkartons werden geprüft, ob die zum Teil strengen Einfuhr- und Zollbestimmungen eingehalten werden.

Am 12. November können Neueinsteiger im Lausitz Park Cottbus bei der Zusammenstellung ihrer Pakete Hilfe erhalten – auch im Hinblick auf die Zollregelungen der diversen Bestimmungsländer. Außerdem steht ein Packtisch bereit, an dem Besucher ihre Schuhkartons hübsch verpacken können.

Wer einem Kind ein unvergessliches Weihnachtsfest bereiten möchte, kann sich ab sofort an der Aktion »Weihnachten im Schuhkarton« beteiligen. Päckchen nimmt die Marktkauf-Information im Lausitz Park Cottbus entgegen.


Meistgelesen