pm

Cottbus und die gelben Tüten

Der 9. Fotowettbewerb „Cottbus weltweit“ ist auf die Zielgerade eingebogen. Nur noch bis zum 30. Oktober können Fotos eingesandt werden, die Cottbuser und ihre Gäste weltweit ‚geschossen‘ haben und die die Cottbuser Tragetaschen zeigen.
Bilder
Bei vielen Cottbusern gehören die beliebten gelben Tüten zum Reisegepäck dazu. Foto: jho

Bei vielen Cottbusern gehören die beliebten gelben Tüten zum Reisegepäck dazu. Foto: jho

Die bevorstehenden Herbstferien können nochmals genutzt werden, um diese Schnappschüsse von Reisen mitzubringen. Die Cottbus-Tasche in Postkutschergelb gibt es beim Empfang in den Rathäusern am Neumarkt sowie in der Karl-Marx-Straße sowie beim CottbusService in der Stadthalle.
Vier Hobbyfotografen können sich Dank der Galeria Kaufhof, des DERPART Reise Centers Cottbus, des APEX-Projektes und des Fotoateliers Goethe auch in diesem Jahr wieder Hoffnungen machen, im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 30. November, dem nunmehr 859. Geburtstag der Stadt Cottbus, zusätzlich mit Gutscheinen geehrt zu werden.
Der Aufruf sowie alle bisher eingereichten Fotos können im Internet auf der Seite www.wettbewerb.cottbus.de eingesehen werden.


Weitere Nachrichten Cottbus