pm/ mae

Aufruf zur Winterhilfe für die Ukraine

Lübben. Die Stadt Lübben organisiert mit Partnerstadt Wolsztyn Winterhilfe für die Menschen in der Ukraine.

Bilder
V.l.: Bürgermeister Wojciech Lis, Stadtverordneter Bork Lange und Bürgermeister Jens Richter bei einer Hilfsaktion im Frühling

V.l.: Bürgermeister Wojciech Lis, Stadtverordneter Bork Lange und Bürgermeister Jens Richter bei einer Hilfsaktion im Frühling

Foto: Stadt Lübben, J. R.

In der Ukraine sind aufgrund der beschädigten Energieinfrastruktur viele Haushalte ohne Licht, Heizung und Wasser. Vor allem in der kalten Jahreszeit ist dies für die Bevölkerung eine existenzielle Herausforderung. Wolsztyn Bürgermeister Wojciech Lis hat einen Hilferuf an Jens Richter gesendet, mit der Bitte um Unterstützung der Winterhilfe. Ein Hilfstransport wird im Dezember von der Partnerstadt nach Lityn organisiert.

„Die Ukrainer sind im Winter auf der Suche nach Wärme und Sicherheit. Wir möchten die Menschen in dieser lebensbedrohlichen Lage unterstützen und rufen Sie, liebe Lübbener Bürgerinnen und Bürger, zu Finanz- & Sachspenden auf,“ appelliert Richter.

Sachspenden können am 13. Dezember von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr und am 14. Dezember von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr im Rathaus der Stadt Lübben (Poststraße 5) abgegeben werden.

Was wird benötigt: 

- Warme Kleidung (Kinder und Erwachsene, guter Zustand)

- Festes Schuhwerk (ungetragen)

- Decken, Kissen, Bettdecken, Bettwäsche, Schlafsäcke .

- Handtücher

- Hygieneartikel

- Batterien

- aufgeladene Powerbanks

- Taschenlampen

- Heizgeräte

- Stromaggregate

- Alte Handys mit Ladekabel

Zur humanitären Hilfe in der Ukraine und der Beschaffung von Hilfsgütern wird auch um Geldspenden gebeten. Die Stadt Lübben wird diese an die Partnerstadt Wolsztyn weiterleiten.

Spendenkonto:

IBAN: DE09 1605 0000 3681 0240 99

BIC: WELADED1PMB

Bank: Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam

Spenden-Stichwort: Winterhilfe Ukraine

Hinweis: Spendenbestätigungen können nicht ausgestellt werden.

Ansprechpartner: Ines Mularczyk, Ehrenamt, 03546/ 79-2405, ehrenamt@luebben.de 


Meistgelesen