pm/mae

Auf Kufen kurven

Lübben. Traditionell am ersten Adventswochenende fand in der Spreewaldstadt Lübben der Adventsmarkt statt. Ein großes Highlight an diesem Adventsmarktwochenende war die stimmungsvolle Eröffnung der Lübbener Eislaufbahn. Pünktlich zum 1. Advent hat sich die Spreewaldstadt in ein Winterwunderland verwandelt.

Bilder
Die stimmungsvolle Eröffnung der Lübbener Eislaufbahn.

Die stimmungsvolle Eröffnung der Lübbener Eislaufbahn.

Foto: framerate-media.de

Bei perfektem Winterwetter, blauem Himmel und viel Schnee kamen zahlreiche Gäste, um sich das Programm anzuschauen. Lübbens Bürgermeister Jens Richter verriet im Gespräch, dass er sich mit der Eislaufbahn ein Instrument für die Innenstadtbelebung erhofft und es außerdem ein attraktives Freizeitangebot im Winter für Einheimische und Gäste gleichermaßen ist. Er wünscht sich, dass der Marktplatz auch in der kalten Jahreszeit ein Ort des Zusammenkommens wird, an dem man sich trifft und austauscht, gerne mit einem warmen Getränk in der Hand. Weiterhin bedankte er sich besonders bei allen Unterstützern und Partnern, ohne die dieses Projekt nicht möglich gewesen wäre.

Als Betreiber der Eislaufbahn konnten zwei Lübbener Partner gewonnen werden. Andreas Biedenweg, Inhaber vom Restaurant »La Casa«, und André Matthes, von der Nachtflug Eventproduktion. André Matthes stellte das vielfältige Veranstaltungsprogramm in den kommenden fünf Wochen vor und machte u.a. Geschmack auf »Schlager on Ice« und »90er & 2000er on Ice«.

Zum Ende der offiziellen Eröffnungszeremonie übergab Bürgermeister Jens Richter symbolisch einen Schneeschieber an den Betreiber der Eislaufbahn, André Matthes. Gemeinsam wurde dann das erste Stückchen Eis geschoben.

Höhepunkt der Eröffnung war der Auftritt des SCC Eiskunstlauf Sport-Club Charlottenburg e.V., der das Publikum mit seiner Vorführung verzauberte. Großen und anhaltenden Applaus bekamen die kleinen Gäste für ihre erstklassigen Kunststücke und die beeindruckende Performance.

Von nun an bis zum 5. Januar können Eislauffans auf der großen Eisfläche am Marktplatz ihre Runden drehen. Zudem warten noch zwei Eisstockbahnen auf Interessierte. Die Eislaufbahn ist von montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 19 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet.


Weitere Nachrichten Cottbus
Meistgelesen