gb

Glänzende Augen bei der dynamischen "Giraffenbande"

Dresden. Gestern (6. Dezember) fand im "Wohnzimmer" der SG Dynamo Dresden die Giraffenbanden-Weihnachtsfeier statt und der WochenKurier war dabei.

 Nachdem bei einem gemütlichen Beisammensitzen, mitgebrachte Plätzchen, Pfefferkuchen und Obst vernascht wurden, haben es sich die dynamischen Kids in der Leseecke gemütlich gemacht und Andrè "Eschi" Escher vom Blindenradio hat der Rasselbande eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Sie lauschten, aber stillsitzen war nicht so ihr Ding.

Plötzlich Aufregung im Saal. Der Weihnachtsmann kam mit seinen beiden Wichteln, Markus Schubert, Philip Heise und einem gut gefüllten Geschenkesack zur Giraffenbanden-Weihnachtsfeier und machte es sich in der Leseecke gemütlich. Die kleinen Dynamos sangen dem Weihnachtsmann Lieder und dann gab es Geschenke. Die beiden Wichtel erfüllten Foto- und Autogrammwünsche.

Ein kleines Video gibt's >>HIER<< 

Fotos/Video: Büttner

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.