gb

Röder-Rowdys – Sieg zum Saisonabschluss

Die Röder-Rowdys Kids, die kleinsten Tänzer des SV Röderau-Bobersen sind zum Saisonabschluss bei den Landesjugendspielen in Dresden angetreten. Mit Vorfreude und Lampenfieber trafen sie dort auf 290 Tänzer. Und alle gaben ihr Bestes. Das Üben hat sich für die Röder-Rowdys gelohnt, denn sie gewannen den Wettbewerb in der Kategorie Videoclip-Hip-Hop der Altersklasse bis acht Jahre.

Wer Lust aufs Tanzen hat: Ab dem neuen Schuljahr werden wieder interessierte Kids zwischen fünf und 15 Jahren aufgenommen. Anmeldungen sind bei Frau Kunath unter 0152/53370924 möglich.

Foto: pm

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.