Heiko Lübeck

Wenn immer öfter die Hand ausrutscht

Efficient Write Me A Thesis Statement. A growing number of writing websites may seem a bit confusing for first-year students. Experienced paper buyers have already chosen our company as an efficient and reliable writing partner. They can count on us 24/7 benefiting from low rates, exceptional specialists and flawlessly written papers delivered on time. Major newly established companies hire amateur Bad Liebenwerda. Am Freitag ist Frauentag! Männer erfreuen ihre Partnerin oder Mutter mit einem Blumensträußchen. Doch nicht alle Frauen erleben den 8. März so glücklich.

http://www.synthomer.com/?annotation-to-dissertation-chemical-english - Cooperate with our writers to receive the excellent essay following the requirements If you need to know how to make a Denn im Frauenhaus des Elbe-Elster-Kreises in Finsterwalde haben die Bewohnerinnen andere Sorgen - müssen ganz schreckliche Erlebnisse verkraften oder bereiten sich auf ihr neues Leben vor.Immer und immer wieder hat sich Anja X. (Name geändert, d. Redaktion) bemüht, ihrem Ehemann alles recht zu machen. Beide sind seit vielen Jahren arbeitslos, gehen sich Zuhause mächtig "auf den Docht". Irgendwann schafft es auch der "Bruder Alkohol" bei ihrem Gatten nicht mehr, den Frust runter zu spülen. Es bleibt nicht mehr bei verbaler Aggression, die er immer öfter auf Anja ablädt. Dann folgt die erste Ohrfeige, nach den ersten blauen Flecken darf Anja die Mietwohnung nicht mehr verlassen, befiehlt der "Hausherr". Nachdem sie zum wiederholten Male grün und blau geschlagen wird und ihr Mann seinen Rausch ausschläft, macht Anja das einzig Richtige und wählt die Kontakt-Nummer 03531/703678. Wenige Stunden später findet die junge Frau Schutz im Frauenhaus Finsterwalde?Es ist das einzige Frauenhaus im Elbe-Elster-Kreis. Von Mai 1994 bis Ende Februar 2013 waren hier 685 Frauen mit 593 Kindern ganz anonym untergebracht. Über 30 Frauen suchen hier jährlich Schutz, manche bleiben drei Tage, viele bis zu einem halben Jahr. Wichtige Ansprechpartner für sie sind die Frauenhaus-Leiterin und Sozialpädagogin Judith Stets und ihre Kollegin, die Heilpädagogin Margit Möbius. Die engagierten Frauen sind praktisch rund um die Uhr im Einsatz, auch wenn die Stelle von Margit Möbius nur eine Halbtagsstelle ist. Im Frauenhaus angekommen, gilt es, vielerlei behördliche Dinge zu klären. Die Kontakt-Nummer ist 24-Stunden erreichbar, das Frauenhaus somit Tag und Nacht aufnahmefähig. "Bei uns müssen die Frauen erst einmal zur Ruhe kommen. Gewalt hat 1000 Gesichter. Oft leiden die Frauen auch unter psychischer Gewalt bis hin zur kompletten Entmündigung. Es wird gemeinsam nach Lösungswegen gesucht. Mit der Aufnahme im Frauenhaus ist ja das Drama noch lange nicht beendet. Wo stehe ich? Wo will ich hin?", erklärt Judith Stets und ergänzt: "Wir arbeiten im Elbe-Elster-Kreis sehr eng mit Psychologen, Ämtern, der Polizei, Anwälten, den Jobcentern und weiteren Behörden  zusammen. Es geht in den meisten Fällen auch um die Kinder, die ebenso unter der Gewalt gegen die Mutti oder an sich selbst leiden. Sollte es der Fall erfordern, Sicherheit gewähren zu können, vermitteln wir auch an andere Frauenhäuser weiter."Was sollte eine Frau tun, die die Hilfe im Frauenhaus sucht? "Unbedingt anrufen, entweder bei uns oder bei der Polizei! Dann suchen wir von Fall zu Fall gemeinsam nach Lösungsvarianten oder bereiten den Einzug in unserer Haus sofort oder für später vor. Unser Tipp: Alle wichtigen Dokumente für sich und die Kinder mitnehmen, aber auch Kleidung und Erinnerungsstücke wie z.B. Fotoalben. Oder eine Nottasche einer Person des Vertrauens übergeben. Vieles kann zwar später nachgeholt werden, ist aber schwieriger", rät die Frauenhaus-Leiterin.Das Frauenhaus Finsterwalde hat eine Kapazität von 16 Plätzen - aufgeteilt in mehrere Wohneinheiten. Gemeinsam genutzt werden ein Wohnzimmer und ein hauswirtschaftlicher Bereich, Küche, Bäder und ein Sportraum. Für ALG-2-Empfängerinnen übernimmt das Jobcenter die üblichen Regelsätze. Auch hier wird von Fall zu Fall beraten und keine Frau, die Beistand sucht, weg geschickt."Eine große Hilfe ist das 2002 beschlossene Gewaltschutzgesetz. Es hat den Grundgedanken: Wer schlägt der geht! Die Gewaltopfer, und das gilt übrigens auch bei Gewalt gegen Männer, müssen nicht mehr den gemeinsamen Haushalt verlassen, sondern die Täter. Es gibt Möglichkeiten, nach einer polizeilichen Wegweisung über das Gericht eine dauerhafte alleinige Nutzung der Wohnung, bzw. auch ein Kontaktverbot zu beantragen", berichtet Judith Stets weiter und appelliert: "Jeder Mensch hat einen Rechtsanspruch auf ein gewaltfreies Leben. Wer Hilfe braucht, sollte uns unbedingt anrufen."Übrigens: Die Kontakt-Nummer des Frauenhauses Finsterwalde (Tel. 03531/ 703678) ist wöchentlich im WochenKurier auf Seite zwei unter "Notfalldienste" veröffentlicht.

Artikel kommentieren

Sehr geehrte Damen und Herren, for our client we need a professional Term Papers Non Plagiarized. Description Provide technical writing and editing support. Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.

Weihnachtskugeln für sorbischen Osterstrauß

Get instant biology http://extranet.windhager.com/?i-to-do-my-homework-when-my-mother-came online from the professional dissertation writers of allassignmenthelp.com and get exciting discounts and cashback offers. 24/7 +1-817-968-5551 +1-817-968-5551 Cottbus. „Siebenmal Morgenrot, siebenmal Abendrot, dann komm‘ ich wieder“, sang Schlagerbarde Andreas Holm damals auf einer Amiga-Single. Sieben Mal hat es jetzt auch eine Schülerfirma des Niedersorbischen Gymnasiums (NSG) Cottbus in die Schlagzeilen geschafft.

weiterlesen